Olivia Wenzel

Sonntag, 31. Januar 2021, 17 Uhr

Stadtbücherei Frankenthal, Welschgasse 11, Frankenthal

Moderation: Nina Aleric

» Für mich ist es wahrscheinlicher, beim Spazierengehen an Brandenburger Seen von drei Nazis krankenhausreif geprügelt zu werden, als mitten in New York oder Berlin, irgendwo in der U-Bahn oder einem gemächlich kreisenden Restaurant, Opfer eines islamistischen Anschlags zu werden.

ODER ZUR TÄTERIN.

HAST DU ÖFTER SOLCHE FANTASIEN?

Ja.

WAS TUST DU DAGEGEN?

Wieso sollte ich etwas dagegen tun?

TREIBST DU SPORT? FÄHRST DU MANCHMAL RAUS IN DIE NATUR, GEHST DU KLETTERN ODER JOGGEN?

In Brandenburg?

WURDEST DU ÜBERHAUPT SCHON MAL VON DREI NAZIS >KRANKENHAUSREIF< GEPRÜGELT?

Mit 17 habe ich mir ständig gewünscht, dass es endlich passiert. Die Angst vor manchen Realitäten kann schlimmer sein als diese Realitäten selbst. «

(Aus: 1000 Serpentinen Angst © S. Fischer Verlag 2020)